Freitag, 24. April 2015

019 Meike Kohls

www.meikekohls.de

geboren in Hamburg / D
Studium an der HAW, Fachbereich Gestaltung, Hamburg / D
Abschluss als Diplom Designerin
Studium am Ithaca College, New York / USA
Studienaufenthalte in den USA und in Frankreich
lebt und arbeitet im eigenen Atelier in Hamburg / D

seit 2004 zahlreiche nationale und internationale Gruppen- und Einzelausstellungen

2014 Gewinnerin des Saga / GWG Wettbewerbs mit ihrer Rauminstallation im Atrium des Deichgrafenhaus, Hamburg / D

Meike Kohls widmet sich in ihren Arbeiten der "Sehnsucht Farbe".
Inspirationen für ihre Arbeiten findet sie auf ihren Reisen, sei es in die Südsee, Indien oder Italien. Sie liebt die kräftigen, sinnesfrohen Farben, ausdrucksstarken Formen und die pure Lebenslust, der sie auf diesen Reisen nachspürt. Zurück in Hamburg entstehen ihre positiv leuchtenden Bühnenbilder, Rauminstallationen, Grafiken und Bilder.

Meike Kohls sagt zu ihrer Arbeit / ihren Werken:
Mich interessieren Schichtungen von verschiedenen Materialien wie Plastik, Metall, Stoff. Die durchscheinenden Materialien ergeben eine Vielschichtigkeit mit großem optischen Reiz.


"Mops Zirkus"
2015     25 x 60 x 30 cm


Ihren Beitrag zum Kunstprojekt "bra-participation" kommentiert Meike Kohls:
"Geht der Zirkus nicht immer um die Möpse?"


April 2015
#braparticipation;  #follow;  #happy;  #beautiful;  #like4like;  #art; 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen