Mittwoch, 29. April 2015

021 Dietmar Paetzold

www.dietmarpaetzold.jimdo.com

geboren in Burscheid / D
1979 - 2010 eigenes Atelier in Burscheid / D
seit 2011 eigenes Atelier in Köln / D
lebt in Köln / D

Mitglied bei VG-Bild/Kunst
Mitglied Kunstverein 68elf e.V., Köln / D

Seit 1970 rege nationale und seit 1982 auch internationale Ausstellungstätigkeit

Dietmar Paetzold setzt sich in seiner fotografischen Arbeit mit der Diskrepanz der realen Wahrnehmung und dem Schein der flüchtigen oberflächlichen Betrachtung unserer Umgebung auseinander.
Genau diese Auseinandersetzung weiß er auch in die Dreidimensionalität zu transportieren.
Seine räumlichen Arbeiten vermitteln kein Abbild der Realität sondern zeigen seine Wahrnehmung. Seine Reflektion des flüchtigen Augenblicks, den es gilt zu bewahren und so in unser Bewusstsein zu rücken.


"Set Me Free"
2015     41 x 41 x 41 cm


In seiner Erklärung zum Werk führt Dietmar Paetzold aus:
Es ist noch immer ein weiter Weg zur Befreiung der Frau und zur vollständigen Gleichstellung auf der ganzen Welt. Doch in dem Kokon, der aus dem BH geformt wird, entwickelt sich etwas, was diesen Zustand ändern wird.


April 2015
#braparticipation;  #follow;  #happy;  #beautiful;  #like4like;  #art; 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen